Centaurus - Persönlichkeit, Führung & Kommunikation

Centaurus

 

Dieses Seminar ist für Personen, die aktiv ihre Führungsqualitäten effektiv verbessern wollen und offen sind für Reflexion und Feedback. Abwechselnd wird durch kurze theoretische Inputs, persönlichkeitsorientierten Methoden und Übungen mit den Pferden (ausschließlich Übungen vom Boden, keine Reitkenntnisse erforderlich!) individuell an den Führungsqualitäten der Seminarteilnehmer gearbeitet.

Seminarinhalte

Verbesserung von Kommunikations-, Motivations- und Führungsmethoden durch

  • Entwicklung eines flexiblen Führungsstils
  • Klarheit der Kommunikation (Kongruenz von Inhalt und Köpersprache)
  • Überzeugungskraft und Motivationsfähigkeit
  • persönliche Ausstrahlung und natürliche Autorität
  • Einstellen auf spezifische Bedürfnisse von Individuen oder Teams
  • zieldefiniertes Arbeiten - Klarheit der eigenen Absichten
  • Wahrnehmen, diagnostizieren und lösen von Störungen in Entwicklungsprozessen
  • Situatives Reagieren

Das Pferd als Spiegel deiner Führungsqualitäten

  • Das Pferd ist frei von sozialer Abhängigkeit und zeigt, ob es Ihre Sprache versteht und Ihre Leitung akzeptiert!

Das Leitstutenprinzip als Führungsmodell

  • Verantwortlichkeit - Dienerschaft - Macht

Analyse eigener Führungsqualitäten

  • Reflexion der Erfahrungen mit den Pferden

Seminarmethode

  • Kurze theoretische Inputs zum Thema Führung u. Kommunikation
  • Persönlichkeitsorientierte Methoden
  • Übungen mit den Pferden
  • Reflexion und Feedback

Zielgruppe

  • Personen, die aktiv an ihren Führungsqualitäten arbeiten bzw. diese effektiv verbessern wollen und offen sind für Reflexion und Feedback.
  • Führungskräfte unterschiedlicher Managementebenen von Profit- und Non-Profit-Organisationen
  • wie zum Beispiel: Geschäftsführer/Vorstände, Projekt-, Team- und Abteilungsleiter, Trainer, Pädagogen/Lehrer/Lehrbeauftragte u.a.

Seminarleitung

Univ.Lekt. Dr. Elisabeth Proksch  Unternehmensberaterin, Gesundheitspsychologin, Managementtrainerin

Mag. Irene Staringer Klinische- und Gesundheitspsychologin, Ausbildung in körperorientierter Psychotherapie